Norderneyer Boygroup feiert 40-jähriges Jubiläum

Werden 40. Die Norderneyer Döntje-Singers. Foto: Promo

Norderney. Die Norderneyer Döntje-Singers starten am Montag, 29. April 2024 nach langer Winterpause in ihre neue Saison. Ab 20 Uhr präsentieren die Sänger im großen Saal des Conversationshaus Lied und Humor für jedes Ohr. Aber auch Anekdoten werden gerne zur Freude des Publikums zum Besten gegeben.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1984 sind die Singers zu einer festen Institution auf der Insel geworden. In diesem Jahr feiern die Männer am 2. Juni 2024 ihr 40-jähriges Bestehen. Die Döntje-Singers, die älteste Boygroup Norderneys, haben sich mit ihren hörenswerten platt- und hochdeutschen Interpretationen nicht nur auf der Insel Norderney als Kulturgut mit Shantys und Seemannsliedern etabliert, auch im In- und Ausland sind sie gefragt.

  • Die weiteren Auftritte auf Norderney sind: Montag, 24. Juni 2024 | 20 Uhr
  • Montag, 2. September 2024 | 20 Uhr
  • Montag, 23. September 2024 | 20 Uhr

Die Tickets sind im Vorverkauf für 10 Euro pro Person auf www.norderney.de/veranstaltungen buchbar oder an der Abendkasse erhältlich. Der Einlass beginnt 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung.